Jahreshauptversammlung 12.02.2019

Am 12. Februar 2019 führte Intermezzo-Langenau seine Jahreshauptversammlung durch.

Die Mitglieder wurden von dem 1. Vorsitzenden Bernd Geisweid in der Turn- und Festhalle Buschhütten begrüßt..

Zum Gedenken unseres verstorbenen Mitgliedes Kurt Laukel erhoben sich die Anwesenden von ihren Plätzen.

Der Jahresbericht 2018 und der Kassenbericht/Mitgliederentwicklung 2018  wurden in sorgfältiger und umfassender Weise vorgetragen. Erika Pramann als Kassenprüferin  informierte die Versammlung und dankte für hervorragende Arbeit. Dem Antrag auf Entlastung des Gesamtvorstandes wurde einstimmig stattgegeben.

Vorstandswahlen:

1. Vorsitzender Bernd Geisweid, 2. Schriftführerin Gisela Müermann und  1. Beisitzer Frank Wengler und Rainer Sonntag als neuer Kassenprüfer - alle einstimmig gewählt.

Nach einem kleinen Imbiss in der Pause  wurde die Versammlung mit den Ehrungen fortgeführt.

60 Jahre Mitgliedschaft Erika Afflerbach,

40 Jahre Mitgliedschaft  Maria Geisweid und Hildegard Schneider.

Maria Geisweid wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Unter den TOP-Veranstaltungen und Terminen sind wie immer sehr vielfältige Unternehmungen aufgeführt.

 

Satzungsänderung: Datenschutzbestimmungen gemäß Datenschutz-GrundVO wurde einstimmig beschlossen.

Unter dem Punkt „Verschiedenes“ wurden Maria Wolff und Rainer Sonntag für ihre rege Probenteilnahme mit einem Präsent bedacht.

Waffelbacken bei Edeka soll  stattfinden.

Neue Fotos und Trailer für Werbemaßnahmen sollen erstellt werden.

Zum Abschluss dankte Bernd Geisweid allen für das Engagement in 2018.

Siegener Zeitung 19.02.2019